Programm

[PDF-Download 943 KB]

25.06.2015

10:00 bis 12:00 Laborführungen
12:00 bis 13:00 Mittagspause und individuelle Beratungsgespräche
13:00 bis 14:00 offizielle Begrüßung in der Staffel
13:00 bis 13:10
Grußworte des Referatsleiters für Technologie, Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Ralf Svoboda
13:10 bis 13:30
Begrüßung und Vorstellung des INP Greifswald durch den Direktor, Prof. Dr. Klaus-Dieter Weltmann
13:30 bis 14:00
"Von Einkaufstüten und Brillengläsern - der Weg von der Idee zum Produkt", Dr. Christian Theel (neoplas GmbH)

Fachvorträge

14:00 bis 15:00 Plasmaspraying
14:00 bis 14:30
"Oberflächenlösungen durch Plasma-Spritztechnologie", Peter Ambühl (Oerlikon Metco AG)
14:30 bis 15:00
"Entwicklung und Optimierung von Plasmaspray Prozessen für die industrielle Anwendung", Dr. Holger Testrich (INP Greifswald e.V.)
15:00 bis 16:00 Plasmapolieren
15:00 bis 15:30
"Neue Qualität bei der Oberflächenpolitur vom metallischen Werkstücken", Dr. Martin Polak (INP Greifswald e.V.)
15:30 bis 16:00
"Veredlung der Oberflächengüte von Edelstahlrohrinnenflächen mittels Plasmapolieren", Matthias Cornelsen (Universität Rostock, Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik, Lehrstuhl für Fluidtechnik und Mikrofluidtechnik)
16:00 bis 16:30 Kaffee
16:30 bis 18:30 Atmosphärendruckquellen
16:30 bis 17:00
"Industrielle Anwendung von Atmosphärendruck-Plasmen sowie Vorstellung neuester technologischer Entwicklungen bei Anwendungen und Generatorentechnik", Dr. Florian Brehmer/ Michael Ickert (AFS Entwicklungs- und Vertriebs GmbH)
17:00 bis 17:30
"Vielfältigkeit der Gestaltung und Anwendung von atmosphärischen Plasmaquellen", Dr. Torsten Gerling (INP Greifswald e.V.)
17:30 bis 18:00
"Oberflächen nach Maß: Funktionsschichten durch PE-CVD bei Atmosphärendruck", Dr. Katja Fricke (INP Greifswald e.V.)
ab 19:00 Social Evening

26.06.2015 - Fachvorträge

09:00 bis 10:00 HiPIMS
09:00 bis 09:30
"Abscheidung von PVD-Beschichtungen durch die HIPIMS-Technologie in großvolumigen PVD-Beschichtungsanlagen", Dave Doerwald (IHI Hauzer Techno Coating B.V.)
09:30 bis 10:00
"HIPIMS: Der Weg zu leistungsfähigeren PVD-Schichten", Dr. Wagdi Garkas (INP Greifswald e.V.)
10:00 bis 10:30 Kaffee
10:30 bis 12:30 Niederdruckanwendungen
10:30 bis 11:00
"Niederdruckplasma: Einzigartiges Hilfsmittel der industriellen Fertigung", Dr. Mathias Beß (PINK GmbH)
11:00 bis 11:30
"Oberflächenveredelungen für Produkte aus dem Life-Science Bereich", Dr. Antje Quade (INP Greifswald e.V.)
11:30 bis 12:00
"Oberflächeneigenschaften nach Wunsch - Wie vakuumbasierte Prozesse dies ermöglichen", Dr. Maik Fröhlich (INP Greifswald e.V.)
12:00 bis 12:30
"Katalytisch aktive Oberflächen für Brennstoffzellen und solare Anwendungen", Dr. Volker Brüser (INP Greifswald e.V.)
12:30 bis 13:30 Mittag
13:30 bis 15:30 Laborführungen, hands on, individuelle Beratungsgespräche

Mit Unterstützung durch: